Zum Inhalt springen

Selbstreinigende Katzentoilette: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Katze in einer selbstreinigenden Katzentoilette
4.4/5 - (55 Bewertungen)

Katzen sind süße und niedliche Tiere. Doch die tägliche Säuberung des Katzenklos nervt Dich oder Du findest einfach keine Zeit dafür? Dann ist die selbstreinigende Katzentoilette das Richtige für Dich.
In diesem Beitrag haben wir die wichtigsten Kaufkriterien gesammelt und widmen uns außerdem aktuellen selbstreinigenden Katzentoiletten Tests.

Unsere Favoriten

Die beste selbstreinigende Katzentoilette: PETKIT Pura Max Selbstreinigende Katzentoilette auf Amazon*
„Mit 76l Fassungsvermögen besitzt sie viel Platz. Die Toilette ist für mehrere Arten von Katzen geeignet.“

Die beste selbstreinigende Katzentoilette für den kleinen Geldbeutel: PetSafe Selbstreinigendes Katzenklo auf Amazon*
„Automatische und manuelle Reinigung nach den eigenen Bedürfnissen.“

Die beste selbstreinigende Katzentoilette mit App: ELS PET Automatisches Katzenklo auf Amazon*
„Mit der manuellen Armschaufel und der Antihaftfolie bleibt die Katzenstreu nicht mehr an der Innenseite der Katzentoilette haften.“

Die beste selbstreinigende Katzentoilette mit Gesundheitsüberwachung: DOEL Selbstreinigende Katzentoiletten auf Amazon*
„Doppelte Sicherheit mit Infrarot- und Schwerkraftsensoren.“

Die beste selbstreinigende Katzentoilette für große Katzen: Selbstreinigende Katzentoilette auf Amazon* „Mit einer großen Kapazität von 6 Liter kann eine Katze für etwa 15 Tage ununterbrochen verwendet werden.“

Die beste selbstreinigende Katzentoilette ohne Strom: Omega Paw Roll'n Clean*
„Sehr preiswert gegenüber der Konkurrenz und verbraucht keinen Strom.“

Das Wichtigste in Kürze

Hier haben wir Dir wichtigsten Punkte zu Selbstreinigenden Katzentoilette zusammengefasst.

  • Die selbstreinigende Katzentoilette spart Zeit, ist einfacher zu reinigen und unterbindet die Geruchsbildung. Bei den hochwertigen Modellen reicht es sogar, alle zwei bis drei Wochen den Müll zu entleeren.
  • Es wird zwischen den manuellen und elektronischen, intelligenten Katzenklos unterschieden.
  • Die wichtigsten Kaufkriterien sind Maße, Material, Geruchsbildung, Auslaufsicherheit, Design und die Art der Katzentoilette.
  • Du wählst das Richtige für Dich und Deine Katze aus, indem Du auf die Bedürfnisse Deiner Katze, Dein Budget und Deiner eigenen Bedürfnisse schaust.
  • Wenn Du eine selbstreinigende Katzentoilette mit den grundlegenden Ausstattungen willst, bekommst Du diese bereits für 12 Euro. Sollte die selbstreinigende Katzentoilette aber mehr Funktionen haben, liegt der Preis im dreistelligen Bereich.

Die besten selbstreinigenden Katzentoilette: Favoriten der Redaktion

Es gibt auf dem Markt eine sehr große Vielfalt an selbstreinigenden Katzentoiletten. Aber welche Art davon ist die beste und inwieweit wird Dein Alltag erleichtert?

Damit Du auch die passende Katzentoilette für Dich und Deine Katze findest, haben wir hier für Dich die Produktbeschreibungen und deren Vorteile vorbereitet. Worauf Du jeweils achten musst, wirst Du ebenfalls hier finden.

Die beste selbstreinigende Katzentoilette für mehrere Katzen: PETKIT Pura Max Selbstreinigende Katzentoilette

Was uns gefällt:

  • Thermosensor, Infrarotsensor, Gewichtssensor, Anti-Pinch-Infrarotsensoren, intelligente Erkennung, Fernalarmierung, Unfallschutzsystem
  • 76L Extra Großes Fassungsvermögen für Mehrkatzenhaushalte
  • Doppelte Geruchsentfernung
Was uns nicht gefällt:

  • teilweise schlechte WLAN-Verbindung

Redaktionelle Einschätzung

Die PETKIT Pura Max selbstreinigende Katzentoilette ist mit einer Vielzahl von XSecure Sicherheitssystemen ausgestattet. Neben einem Thermosensor, Infrarotsensor, Gewichtssensor, verfügt es über Anti-Pinch-Infrarotsensoren, intelligente Erkennung, Fernalarmierung und einem Unfallschutzsystem.

Mit PURA MAX musst Du Dir also keine Sorgen mehr um deine Katzen machen. Außerdem pausiert PURA MAX automatisch, wenn sich Deine Katze nähren oder es eine Gewichtsveränderung feststellt. Das 76L extra große Fassungsvermögen ist ideal für Mehrkatzenhaushalte. Eine automatische Reinigung, Geruchsentfernung und Beleuchtung kann mühelos über die PETKIT App gesteuert werden.

Maße: ‎62 x 53,8 x 55,2 cm | Gewicht: 10,75 Kg

Die beste selbstreinigende Katzentoilette für den kleinen Geldbeutel: PetSafe Selbstreinigende Katzentoilette

Was uns gefällt:

  • perfekt für Menschen, die kein Katzenklo reinigen können
  • geringe Einstiegshöhe, welche steigend ist, sodass kein Streu entweicht
  • Gesundheitsmonitor zeichnet die Häufigkeit der Toilettengänge auf
  • Einwegschale mit Silikatstreu lässt sich leicht wechseln
  • Abstände der automatischen Reinigung sind selbst wählbar
Was uns nicht gefällt:

  • Probleme mit weicherem Kot
  • das Katzenklo recht preis-intensiv

Redaktionelle Einschätzung

Wenn Du Dein Katzenklo nicht selber reinigen möchtest oder kannst, wäre ein Blick auf das ScoopFree Selbstreinigende Katzentoilette von PetSafe empfehlenswert.

Ein leises Rechen wird in einem eigens festgelegten Intervall automatisch durch die Streu gezogen und entfernt die festen Verschmutzungen im Silikatstreu. Sollte Deine Katze weicheren Kot haben, muss das jedoch manuell entfernt werden. Sicherheitssensoren verhindern, dass das Rechen sich schon bewegt, wenn die Katze noch im Katzenklo steht.

Ein weiterer Vorteil ist der Gesundheitsmonitor, der aufzeichnet wie oft Deine Katze die Toilette verwendet. Dieses Protokoll kann dem Tierarzt helfen, wenn Deine Katze krank werden sollte oder sie eine Nahrungsmittelunverträglichkeit hat.

Die recht preis-intensive Katzentoilette ist innen ein wenig eng für die größten Hauskatzenrassen mit der Breite von 35,5 cm und einer Höhe von 42 cm. Jedoch müssen längere Katzen auf der 70 cm langen Toilette ihren Schwanz nicht einziehen.

Die Höhe des Eingangs eignet sich auch perfekt für junge, alte oder kranke Katzen, mit einer Einstiegshöhe, die mit 10 cm beginnt und weiter steigt bis 17 cm. Die Unterschale mit dem Silikatstreu ist Einweg und lässt sich leicht auswechseln.

Maße: 51,75 x 18,1 x 71,12 cm | Gewicht: 8,15 Kg

Die beste selbstreinigende Katzentoilette mit App: ELS PET Automatisches Katzenklo

Was uns gefällt:

  • wird per App oder per One-Touch-Bedienung gesteuert
  • der Sensor erkennt sensibel, wenn das Haustier in der Nähe ist
  • Außentreppe hilft, das Herunterfallen von Streu zu minimieren
Was uns nicht gefällt:

  • Tür schließt manchmal nicht richtig

Redaktionelle Einschätzung

Die WiFi Selbstreinigende Katzentoilette von ELS Pets überzeugt durch ein schlichtes Design und praktischen Funktionen. Sie wird per App oder per One-Touch-Bedienung gesteuert. Die Katzentoilette kann automatisch Katzenkot von sauberen Streuklumpen trennen und die Nutzungszeit der Katze und die Streumenge verfolgen. Somit kannst Du auch beruhigt Deine Katzen für kurze Zeit alleine zuhause lassen ohne bei einem Kurztrip Sorge um sie zu haben.

Mit der manuellen Armschaufel und der Antihaftfolie bleibt die Katzenstreu nicht mehr an der Innenseite der Katzentoilette haften und lässt sich leicht reinigen. Bei der Wahl des optimalen Katzenstreus können alle Varianten gewählt werden, welche weniger als 5 mm Durchmesser haben. Der Sensor erkennt sensibel, wenn dein Haustier in der Nähe ist, und das Gerät schaltet sich automatisch ab, um die Sicherheit des Haustiers zu gewährleisten.

Maße: 61 x 61 x 63 cm | Gewicht: 15,84 Kg

Die beste selbstreinigende Katzentoilette mit Gesundheitsüberwachung: DOEL Selbstreinigende Katzentoiletten

Was uns gefällt:

  • Doppelte Sicherheit mit Infrarot- und Schwerkraftsensoren
  • Abfalleimer und Katzentoilette sind eine All-in-One-Konstruktion ohne Scherkanten
  • Unterdruckzirkulationssystem fängt Gerüche ein
  • 65L Katzentoilette
  • kann von einer Katze für ca. 15 Tage verwendet werden
Was uns nicht gefällt:

  • Gummi kann kaputtgehen

Redaktionelle Einschätzung

Der Abfalleimer und die Katzentoilette von DOEL sind eine All-in-One-Konstruktion ohne Scherkanten. Das Unterdruckzirkulationssystem fängt Gerüche ein.Das ionische Desodorierungssystem hat eine Adsorptionsrate von 92 %, und es kann die Gerüche zersetzen, und es hat eine Sterilisationsrate von 99,8 %.Und da keine Verbrauchsmaterialien benötigt werden, ist es sicherer.

Die Katzentoilette kann von einer Katze für ca. 15 Tage verwendet werden, bevor das Gerät gereinigt werden muss. Um keine störenden Nebengeräusche zu haben, erzeugt die selbstreinigende Katzentoilette einen Lautstärkepegel von weniger als 40 db. So kannst Du sie ungestört in der Wohnung haben.

Maße: 58 x 53 x 54 cm | Gewicht: 9 Kg

Die beste selbstreinigende Katzentoilette für große Katzen: Selbstreinigende Katzentoilette

Was uns gefällt:

  • mit einem Infrarotsensor in der Nähe des Eingangs ausgestattet
  • Bedienfeld verfügt über eine Kindersicherungsfunktion
  • zwei Desodorierungsmodi
Was uns nicht gefällt:

  • Bedienungsanleitung ist leider nur auf Englisch

Redaktionelle Einschätzung

Die selbstreinigende Katzentoilette von Angel Shield wurde entwickelt, um das Ein- und Aussteigen von Katzen unterschiedlicher Größe zu erleichtern. Es finden Vierbeiner von 1 bis 15 Kilogramm Platz und auf der Oberseite können Gegenstände bis zu 30 Kilogramm gelagert werden, wie zum Beispiel ein Katzennest oder Katzenstreu.

Die automatische Toilette ist mit einem Infrarotsensor in der Nähe des Eingangs ausgestattet, der die Annäherung oder den Eintritt der Katze erkennen und das Laufen stoppen kann, um Unfälle zu verhindern. Auch wenn Du viel unterwegs bist, kannst Du sicher sein, dass Deine Katze nicht verletzt wird. Das Bedienfeld verfügt außerdem über eine Kindersicherungsfunktion, um Missbrauch oder Berührung zu verhindern, was vorallem für Familien mit Kindern praktisch ist.

Maße: 59 x 60 x 59 cm | Gewicht: 13 Kg

Die beste selbstreinigende Katzentoilette ohne Strom: Omega Paw Roll’n Clean

Was uns gefällt:

  • funktioniert ohne Strom und Filter
  • durch Drehen kommt die einfache Reinigung zustande
  • der ganze Vorgang mit der Entsorgung dauert weniger als eine Minute
  • zum Entsorgen des Abfalls musst Du einfach den Behälter herausziehen
  • in verschiedenen Größen erhältlich
Was uns nicht gefällt:

  • Qualität ist nicht die beste (Verriegelung an den Seiten ist nicht stabil), reicht aber für die Benutzung aus
  • einige scharfe Kanten, die Deinen Katze aber nicht schaden
  • Zusammenbau beansprucht bisschen Zeit

Redaktionelle Einschätzung

Die Omega Paw Roll’n Clean ist nur in Braun, aber in den Größen M und L erhältlich. Die Größe L besitzt die Maße 49,53 x 55,88 x 50,8 cm und wiegt 2,27 kg. Das Gehäuse besteht aus Kunststoff.

Der Reinigungsvorgang verläuft sehr einfach. Man dreht die Katzentoilette und so wird die verschmutzte Streu vom sauberen getrennt. Anschließend ziehst Du den Behälter raus und kannst den Abfall entsorgen. Da der gesamte Ablauf weniger als eine Minute dauert, sparst Du somit Zeit. Das Katzenklo ist mit Silikat- und Klumpen-Streu am besten geeignet.

Da die Katzentoilette ohne Strom funktioniert, sparst Du hier an Stromkosten. Außerdem meidest Du die Gefahr, dass Deine Katze sich dadurch irgendwie verletzen könnte. Darüber hinaus breitet sich der Geruch kaum aus, weshalb auch kein Filter benötigt wird.

Es gibt allerdings einige Kritikpunkte dazu. Die Qualität ist zwar nicht die beste, aber das kann man von dem Preis auch nicht verlangen. Die Verriegelung ist nicht stabil und es gibt einige scharfe Kanten. Trotzdem ist diese zur Benutzung ausreichend und stellt für Deine Katze keine Gefahr dar. Der Zusammenbau beansprucht bisschen Zeit, ist aber auch für unbegabte Leute kein großes Thema.

Das Katzenklo ist bei den Kunden vor allem wegen des Preis-Leistungs-Verhältnisses beliebt. Es eignet sich insbesondere für die, die nicht viel Geld in die Katzentoilette investieren möchten, der Katze aber trotzdem das Beste geben will.

Maße: 49,53 x 55,88 x 50,8 cm (Größe L) | Gewicht: 2,27 kg | Material: Kunststoff

Bestsellerliste

Die beliebtesten Produkte findest Du hier im Überblick:

#VorschauProduktPreis
1 SAROSORA Selbstreinigende Katzentoilette Müllsack, 3 Rollen*36 (108 Stück) SAROSORA Selbstreinigende Katzentoilette Müllsack, 3 Rollen*36 (108 Stück)* 19,99 EURAmazon Prime
2 PETKIT Pura Max Selbstreinigende Katzentoilette, 76L Katzenklo Selbstreinigend,xSecure/Geurverwijdering/App-Steuerung/Maximales Fassungsvermögen, Automatisches Katzenklo für Mehrere Katzen PETKIT Pura Max Selbstreinigende Katzentoilette, 76L Katzenklo... 539,00 EURAmazon Prime
3 TRIXIE selbstreinigende Katzentoilette 53 x 55,5 x 52 cm – für anhaltende Sauberkeit – praktisches, elektrisches Katzenklo für Katzen ab 1,5 kg / 4 Monaten – leise & sicher - 40040 TRIXIE selbstreinigende Katzentoilette 53 x 55,5 x 52 cm – für anhaltende Sauberkeit –... 379,00 EUR
4 RMAN Mülltüten mit Tragegriff Selbstreinigende Katzentoilette Müllbeutel Katzentoilettenbeutel mit Zugbändern Langlebige Reißfest Flüssigkeitsdicht Strapazierfähige - 5 Rollen/75 Stück RMAN Mülltüten mit Tragegriff Selbstreinigende Katzentoilette Müllbeutel Katzentoilettenbeutel... 19,99 EURAmazon Prime
5 PETKIT Erhöhte Schwelle für PuraMax Selbstreinigende Katzentoilette, Anti-Leck Urin- und Katzenstreuabweiser für PuraMax,Erhöht die Schwelle für Automatische Katzentoiletten, Weniger Unordnung PETKIT Erhöhte Schwelle für PuraMax Selbstreinigende Katzentoilette, Anti-Leck Urin- und... 12,99 EURAmazon Prime
6 PETKIT Pura Max Selbstreinigende Katzentoilette Innenpolsterung, Wasserdicht und Auslaufsicher, Kratzfest, Hohe Elastizität PETKIT Pura Max Selbstreinigende Katzentoilette Innenpolsterung, Wasserdicht und Auslaufsicher,...
7 PETKIT Geruchsvernichter für Pura Max Selbstreinigende Katzentoilette, Geruchskontrolle (3 Stück) PETKIT Geruchsvernichter für Pura Max Selbstreinigende Katzentoilette, Geruchskontrolle (3 Stück)* 29,99 EURAmazon Prime
8 Selbstreinigende Katzentoilette, Katzenklo Selbstreinigend Extra 65L/Abnehmbarer Sandkontrollkasten/Sicherer Alert/APP-Steuerung/Anti-Pinch/Geruchsisolierende Katzentoiletten für Mehrere Katzen Selbstreinigende Katzentoilette, Katzenklo Selbstreinigend Extra 65L/Abnehmbarer... 474,05 EURAmazon Prime
9 PAWBBY Desodorierende Pod für selbstreinigende Katzentoilette, ersetzt Geruchsentferner, desodorierende Pod (3 Boxen) für automatische Katzentoilette PAWBBY Desodorierende Pod für selbstreinigende Katzentoilette, ersetzt Geruchsentferner,...
10 Sporgo Mülltüten mit Tragegriff 5 Rollen: Katzentoilettenbeutel Selbstreinigende Katzentoilette mit Zugbändern, Katzenstreutasche Katzenklo Nachfüllbeutel für Wechsel Katzenstreu, 75 Stück Sporgo Mülltüten mit Tragegriff 5 Rollen: Katzentoilettenbeutel Selbstreinigende Katzentoilette...
11 Omega Paw Elite selbstreinigende Katzentoilette groß EL-RA20-1 Omega Paw Elite selbstreinigende Katzentoilette groß EL-RA20-1* 68,99 EURAmazon Prime
12 PetSafe ScoopFree Ersatzschale mit Silikat Katzenstreu, Für selbstreinigende Katzentoilette PetSafe ScoopFree geeignet, 3er-Pack, Bis zu 30 Tage Frische pro Schale, Blau PetSafe ScoopFree Ersatzschale mit Silikat Katzenstreu, Für selbstreinigende Katzentoilette PetSafe... 69,99 EURAmazon Prime
13 Catit Smart Sift selbstreinigende Katzentoilette, 1 Stück (1er Pack) Catit Smart Sift selbstreinigende Katzentoilette, 1 Stück (1er Pack)* 94,89 EURAmazon Prime
14 Catlink Baymax Selbstreinigende Katzentoilette, Überwachung der Gesundheit Ihrer Katze, Geeignet für Katzen von 1,5-10 kg, für Mehrere Katzen Catlink Baymax Selbstreinigende Katzentoilette, Überwachung der Gesundheit Ihrer Katze, Geeignet...
15 Selbstreinigende Katzentoilette Katzenklo Selbstreinigend, 10 Sensoren/Kameraüberwachung/Geruchsentfernung/APP-Steuerung Selbstreiniges Katzenklo, Automatische Elektrisches Katzenklo für Katzen Selbstreinigende Katzentoilette Katzenklo Selbstreinigend, 10... 499,99 EURAmazon Prime

Aktuelle Angebote

Die besten aktuellen Schnäppchen findest Du hier auf einen Blick:

Kaufratgeber für Selbstreinigende Katzentoilette

Damit Du weißt, welche Katzentoilette am besten zu Deine Samtpfote passt, haben wir Dir die wichtigsten Informationen zusammengefasst.

Katze im Katzenklo

Wenn die tägliche Reinigung des Katzenklos für Dich zu aufwendig ist und Zeit kostet, ist die selbstreinigende Katzentoilette die beste Lösung dafür.

Damit kannst Du Dich auf der Suche nach einer geeigneten Katzentoilette daran orientieren.

Die wichtigsten Kaufkriterien

Auf welche Kriterien Du beim Kauf einer selbstreinigenden Katzentoilette schauen sollst, haben wir Dir zusammengefasst.

Maße

Es gibt unterschiedliche Größen, die für jede Art von Katze geeignet sind. Dabei musst Du aber beachten, dass Du eine Katzentoilette kaufst, die für Deine Katze nicht zu klein ist.

Wichtig: Nicht jede Marke bietet ein XL-Modell an. Es gibt selbstreinigende Katzentoiletten, die auch so für große Katzen geeignet sind.
Das kannst Du daran erkennen, ob sich Dein Stubentiger mindestens einmal um sich drehen kann. Für große Katzen stehen XL-Modelle zur Verfügung.

Material

Die meisten selbstreinigenden Katzentoiletten bestehen aus Kunststoff.

Wichtig: Achte darauf, dass Du ein geruchsneutrales Material aussuchst. Katzen sind gegenüber Gerüchen empfindlich.
Ein weiterer Vorteil ist, dass sich Kunststoff leicht reinigen lässt.

Gewicht

Das Gewicht variiert zwischen 700 Gramm und bis zu acht kg. Der Unterschied ist deshalb so groß, weil die Katzentoiletten zusätzlich unterschiedliche Funktionen aufweisen. Zum Beispiel gibt es einen Ventilator, um Gerüche zum Filter zu leiten.

Offen oder geschlossen

Geschlossene Katzentoiletten haben den Vorteil, dass der Katzenstreu auch an seinem Platz bleibt. Zudem passt es sich ästhetisch an die Umgebung an. Katzen sind von Natur aus aber an offene Katzentoiletten gewohnt.

In der freien Natur müssen sie parallel noch ihre Umgebung beobachten, da sie sich vor ihren Feinden schützen müssen. Das kann die geschlossene Katzentoilette nicht bieten, weshalb viele Katzen die offene Art bevorzugen.

Ob Du die offene oder die geschlossene intelligente Katzentoilette kaufst, musst Du deshalb den Präferenzen Deiner Katze nachgehen.

Geruchsbildung

Die Ausscheidungen werden in eine isolierte Mülltüte oder in ein separates Fach befördert. Damit wird die Geruchs- und Bakterienbildung unterbunden. Zusätzlich beinhalten hochwertigere Katzentoiletten einen Filter oder Deodorant, der den Geruch minimiert bis vollständig entfernt.

Auslaufsicherheit

Eine Auslaufsicherheit ist dann geboten, wenn Du ein Modell wählst, das einen hohen Rand besitzt. Das hat den Vorteil, dass Deine Katze nicht aus Versehen Urin oder Kot aus der Katzentoilette befördert.

Design

Es gibt unterschiedliche Designs von selbstreinigenden Katzentoiletten. Das reicht von offenen, halboffenen (offene Katzenklos mit einem Deckel) bis zu geschlossenen Katzentoiletten. Außerdem kannst Du Dich zwischen runden, ovalen oder auch eckigen Katzentoiletten entscheiden.

Elektronisch oder Manuell?

Selbstreinigenden Katzentoiletten unterscheiden sich zwischen der elektronischen und manuellen Variante. Der Unterschied liegt darin, dass Du bei der elektronischen Variante den Müllbeutel entsorgst und die Katzentoilette reinigst.

Nimmst Du die manuelle Variante, musst Du zusätzlich den Hebel betätigen oder das Katzenklo hin und her schütteln, damit die Ausscheidungen vom sauberen Katzenstreu getrennt ist.

Welche Marken stellen qualitative Selbstreinigende Katzentoilette her?

In der Tabelle unten siehst Du fünf Marken, die selbstreinigende Katzentoiletten herstellen, und eine kurze Info zum Unternehmen.

PetSafe

PetSafe gehört zum Unternehmen Radio Systems Corporation, die weltweit viele bekannte Haustiermarken besitzen. Der Fokus liegt aber nicht nur auf die Entwicklung von Produkten, sondern auch auf die Gemeinschaft der Haustiere. Diese unterstützen sie durch finanzielle Mittel und wohltätige Aktionen.

Catit

Catit gehört zu der Hagen Group und ist der größte familiengeführter Großhändler für Heimtierbedarf in Deutschland. Sie wurde 1955 in Montreal (Kanada) gegründet. Seitdem werden hochwertige Produkte für Heimtiere hergestellt, die weltweit das Vertrauen von den Verbrauchern erobert hat.

Omega Paw

Omega Paw ist ein Unternehmen, die Hunde- und Katzenprodukte entwickeln, produzieren und vermarkten. Dazu gehören Spielzeuge, Snacks, aber auch Kratzbäume sowie Katzentoiletten. Das in Kanada sitzende Unternehmen strebt an, eine gute Verbindung mit den Kunden und Kundinnen aufzubauen, indem sie auf die Bedürfnisse eingehen.

Litter Robot

1999 wurde Automated Pet Care Products gegründet, die die Produktreihe Litter Robot entwickelte. Das Unternehmen verfolgt die Ziele, das Leben mit dem Haustier zu vereinfachen und angenehmer zu gestalten. Die selbstreinigende Katzentoilette wurde dabei das erste Produkt.

Lavvie Bot S

Lavvie Bot S wird von PurrSong, Inc. hergestellt. Mithilfe der Technologie streben sie auf eine bessere Kommunikation zwischen den Menschen und den Haustieren an. Dabei richten sie ihre Aufmerksamkeit auf die intelligente Lösung der Tierpflege.

Wo kann man eine Selbstreinigende Katzentoilette kaufen?

Eine selbstreinigende Katzentoilette kannst Du online und offline kaufen und Du wählst selbst aus, welche Funktionen das Katzenklo haben sollte und welche nicht.

Im Online-Handel hast Du den Vorteil, dass Du die Preise und die verschiedenen Modelle miteinander vergleichen kannst. Hier kannst Du zwischen verschiedenen Händlern wie Amazon und ebay und die Online-Shops der Hersteller entscheiden.

Da das alles online passiert, läuft man in Gefahr, falsche Maße zu nehmen. Das lässt sich aber vermeiden, wenn Du weißt, wie groß Deine Katze ist und wie viel Platz es ungefähr braucht.

Wenn Du aber eine Person bist, die vor dem Kauf lieber das Produkt mal angeschaut hat, dann gibt es eine andere Möglichkeit. Du kannst in einen Laden für Heimtierbedarf, zum Beispiel Fressnapf, gehen.

Allerdings kannst Du nicht wie im Online-Handel erwarten, dass viele verschiedene Modelle angeboten werden. Außerdem wiegt eine selbstreinigende Katzentoilette im Durchschnitt ein paar Kilogramm. Hier empfiehlt es sich bei einer langen Strecke, das Katzenklo mit einem Fahrrad oder ähnlichem nach Hause zu transportieren.

Wie viel kosten Selbstreinigende Katzentoiletten?

Es kommt sehr darauf an, welches Modell mit welchen Funktionen Dich anspricht. Die günstigsten Modelle kosten um die 12 Euro, während die teuersten Modelle bis zu tausend Euro reichen.

Möchtest Du ein Modell mit Geruchskontrolle, Reinigungszyklus und Gesundheitsmonitor, ist diese ab 115 Euro erhältlich. Ohne diese Funktionen kosten die selbstreinigenden Katzentoiletten je nach Marke und Größe zwischen 45 und 100 Euro.

Die luxuriöseren Modelle bieten zusätzliche Funktionen wie zum Beispiel Sensoren, die den Reinigungsvorgang abbrechen, wenn Deine Katze reinkommt. Dementsprechend kosten diese Modelle paar hundert bis tausend Euro.

Wichtiges Zubehör für die Selbstreinigende Katzentoilette

Welche Zubehöre wichtig für die selbstreinigende Katzentoilette sind, haben wir Dir hier aufgelistet.

Katzenstreu

Nicht jedes Modell unterstützt alle Typen von Katzenstreu. Die Marke PetSafe ScoopFree verkauft zum Beispiel zusätzlich Katzenstreu, der für das eigene Modell der selbstreinigenden Katzentoilette geeignet ist. Hierbei handelt es sich um ein Kristall-Katzenstreu.

Dieses Katzenstreu wird nicht zu einem Klumpen und wirkt geruchsbindend. Diese kosten einzeln 14 Euro, im Dreier-Pack 42 Euro. Bei den luxuriösen Modellen, beispielsweise das von Lavvie Bot S, eignen sich generell alle Arten von Katzenstreu, die zu einem Klumpen werden.

Ersatzschale

Bestimmte Modelle beinhalten eine Schale, die Du nach einem bestimmten Zeitraum austauschen musst. Auch hier variiert der Preis je nach Modell. Im Durchschnitt kosten diese um die 25 Euro.

Die teureren Streuschalen kosten 60 Euro, wie zum Beispiel das Modell von Lavvie Bot S. Dafür musst Du die Schale von Lavvie Bot S nicht regelmäßig austauschen, sondern nur, wenn Deine nicht mehr funktioniert.

Geruchsfilter/Deodorant

Sollte Dein Modell einen Geruchsfilter oder einen Deodorant beinhalten, müssen diese nach einiger Zeit auch ausgetauscht werden. Auf amazon bekommst Du für 15 Euro bereits zehn Stück Aktivkohlefilter.

Falls Dein Katzenklo ein Deodorant benötigt, kosten diese um einiges mehr. Für vier Deodorants für die intelligente Katzentoilette von Lavvie Bot S zahlst Du 40 Euro.

Müllbeutel

Je nach Modell musst Du spezielle Müllbeutel kaufen. Für die Catit-Modelle eignen sich zum Beispiel dickere, robustere Müllbeutel. Das findest Du aber einfach in einem Laden für Heimtierbedarf. Die Produkte von Litter Robot unterstützen aber die Verwendung von normalen Mülltüten.

Die meisten der oben genannten Zubehöre werden in der Regel bei der Erstbestellung mitgeliefert. Falls zum Beispiel der Katzenstreu aufgebraucht ist oder die Schale beschädigt ist, kannst Du diese nachkaufen.

Selbstreinigende Katzentoilette Test-Übersicht: Welche selbstreinigende Katzentoiletten sind die Besten?

Wenn Du Dich über die Qualität, die Vor- und Nachteile eines Produktes informieren willst, eignet sich zum Beispiel Stiftung Warentest dafür.

TestmagazinSelbstreinigende Katzentoilette Test vorhanden?Veröffentlichungs-JahrKostenloser ZugangMehr erfahren
Stiftung WarentestNein
Öko TestNein
Konsument.atNein
Ktipp.chNein

Derzeitig wurde zur selbstreinigenden Katzentoiletten leider noch kein Test durchgeführt. Wenn einer erscheint, wirst Du es in dieser Tabelle sehen.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu Selbstreinigende Katzentoilette

Wenn Du weiterhin Fragen zu selbstreinigenden Katzentoiletten hast, bist Du hier richtig. Denn hier haben wir Dir die am häufigsten gestellten Fragen und die Antworten dazu aufgegriffen.

Für welche Katzen ist eine selbstreinigende Katzentoilette geeignet?

In der Regel eignet sich selbstreinigende Katzentoilette für jede Katzenart, da es viele verschiedene Produkte auf dem Markt gibt. Für die besonders großen Katzenarten gibt es die XL-Modelle.

Doch Du musst hier auf die Vorliebe Deiner Katze Acht geben. Wenn Deine Katze geschlossene Toiletten generell nicht mag, dann sollte auch eine geschlossene Variante des Katzenklos vermieden werden. Angenommen besitzt Du junge Katzen oder generell Katzen, die schwer über hohe Ränder kommen, dann gibt es die Möglichkeit eine Treppe zu bauen oder zu kaufen.

Wie muss man eine selbstreinigende Katzentoilette reinigen?

Sollte Deine Katzentoilette eine Schale beinhalten, wird die Streuschale erstmal mit Wasser eingeweicht.
Wenn sich auf der Schale kein hartnäckiger Schmutz befindet, dann kannst Du die Schale direkt mit heißem Wasser, Reiniger (mit neutralem Geruch!) und Schwamm reinigen. Den Deckel, beziehungsweise den Innenraum bei anderen Modellen, so gut es geht, mit derselben Methode reinigen.

Wie hygienisch ist eine selbstreinigende Katzentoilette?

Grundsätzlich sind selbstreinigenden Katzentoiletten hygienisch. Da sich die selbstreinigende Katzentoilette zwischen elektronisch und manuell unterscheidet, gibt es auch Unterschiede in der Hygiene. Manuelle Katzenklos sind für Dich angenehmer zum Entleeren, da Du zum Beispiel nur einen Hebel betätigen musst und die Ausscheidung in einen Müllbeutel befördert wird.

Allerdings kann es sein, dass sehr viel Zeit dazwischen vergangen ist, wenn Du beispielsweise erst abends von der Arbeit heim kommst. Das wird dann bei der Reinigung aufwendig sein, falls sich zum Beispiel der Kot auf der Schale festgesetzt hat.

Katze reinigt ihre Pfote

Katzen sind von Natur aus Tiere, die sich gerne reinigen. Die selbstreinigende Katzentoilette ist daher perfekt.

Bei einer elektronischen Katzentoilette ist das nicht der Fall, weil die Ausscheidungen im Prinzip sofort in den Müllbeutel befördert werden. Somit ist diese Variante um einiges hygienischer als die manuelle.

Wie oft muss man eine selbstreinigende Katzentoilette entleeren?

Das unterscheidet je nach Preisklasse und Größe des Müllbeutels. In der Regel musst Du bei günstigeren Modellen alle zwei bis drei Tage entleeren.

Wichtig: Es kommt auch darauf an, wie viele Katzen gleichzeitig in einem Haushalt leben. Wenn Du mehrere Katzen besitzt, dann musst Du die Katzentoilette öfters entleeren als beim Besitz von einer Katze.
Bei teureren geht es alle drei bis fünf Tage. Bei den Modellen von Lavvie Bot S kannst Du mit dem Entleeren sogar bis zu drei Wochen warten.

Weiterführende Quellen

* Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten.  Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen